Mandat ausschreiben
Tipps
Forum
Für Anwälte
FAQ
 


August 2011 unter der Überschrift: „Strategien gegen Gratisanbieter“: 

Kostenlose Produkte breiten sich immer mehr aus – nicht nur im Internet, sondern auch bei physischen Produkten. Für etablierte Unternehmen ist das oft eine ernste Bedrohung.   …….

Das Geschäftsmodell „gratis“, groß gemacht von Online-Unternehmen wie Google, Adobe oder Mozilla, verbreitet sich zunehmend auch in der physischen Welt, etwa bei Medikamenten, Fluggsellschaften und Autos.    ….….

Wir haben fünf Jahre lang in den verschiedensten Branchen untersucht, wie 34 etablierte Anbieter auf konkurrierende Gratismodelle reagieren. Dabei haben wir im nicht digitalen Bereich keinen einzigen Fall gefunden, in dem sich ein Unternehmen gegen Konkurrenz durch kostenlose Angebote hätte behaupten können.“

Ihr Dr. Welf Haeger
Rechtsanwalt
Stand: 9.10.2011













Das Kennzeichen "AnwaltskanzleiKostenlos" steht für den „Kostenlos-Bereich“ der überörtlichen Anwaltskanzlei Haeger Hartkopf und deren kostenlosen Kanzleidienstleistungen.

Als Deutschlands erste Anwaltskanzlei bietet Haeger Hartkopf geschäftsmäßig kostenlose Kanzleiberatung für Jedermann.

Orientiert an Geschäftsmodellen wie der kostenlosen Suchmaschine von Google, dem kostenlosen Lexikon von Wikipedia oder dem kostenlosen Girokonto der Postbank.

Unter „AnwaltskanzleiKostenlos“ erhält der Mandant klassische Kanzleiberatung im Sinn des § 34 Rechtsanwaltsvergütungsgesetz zum Nulltarif.

Ziel der wohltätigen Rechtsberatung ist eine gerechtere Gesellschaft und eine juristische Waffengleichheit zwischen Arm und Reich.

Denn auch sozial schwache Mandanten haben ein Recht auf erstklassige Qualität und sind nicht „Kunden“ zweiter Klasse. Zurück zur Übersicht "Unsere Mitarbeiter"
…................................
einheitspreis berater werden
Für unsere weitere Expansion suchen wir ständig hochqualifizierte Anwälte: 

 - Unser revolutionäres Geschäfts-Modell bricht verkrustete „Branchenregeln“ und 
   ist in puncto Einheitspreis und „Aug`in Aug`Zuhause-Beratung“ konkurrenzlos.

 - Sie erweitern Ihr Geschäft und werden bundesweit tätig.

 - Ihre bisherige Anwaltstätigkeit wird in keinster Weise beeinträchtigt.

 - Sie erhalten eine absolut faire Vergütung.

Mandatsanfragen, die über die Kanzlei-Website eingehen, dürfen Sie im eigenen Namen und auf eigenem Briefkopf bearbeiten gemäß unserem innovativen Einheitspreis-System. 

Sie dürfen das gesamte Mandantenhonorar auf Ihr eigenes Konto einziehen. Wir behalten keinen Cent „Provision“ ein.

Tragen Sie sich völlig kostenlos und unverbindlich für unser Haeger Hartkopf-Team ein. 

Als Team-Mitglied erhalten Sie – ebenfalls völlig kostenlos und unverbindlich – neu eingehende Mandatsanfragen per Mail und können sich für die Bearbeitung bewerben.

Teilnahme Haeger Hartkopf-Team  Vor- und Zuname *    Kanzlei-Ort und PLZ: *    Kanzleistraße und Nr.:   Website, soweit vorhanden   Ihre max. 3 "besten" Spezialgebiete   Mail, mit der Sie bei rechtsanwaltsregister.org registriert sind *    Fragen/Feedback/Verbesserungsvorschläge::  


  …..................................

video-konferenz anwalt

Kostenlos nehmen wir Sie in Deutschlands 1. Portal für Videokonferenz-Rechtsberatung auf.

Mail an info@HaegerHartkopf.com mit folgenden Angaben:

 - Vor- und Zunahme
 - Ggf. Titel
 - Mail-Adresse
 - Website
 - Ihren Netto-Stundensatz
 - Ihre maximal drei „besten“ Spezialgebiete
 - Ihr Skype-Name
 - Freiwillig: Digitales Poträtfoto

Sie erhalten kostenlos eine Kurzanleitung und Ihr Profil wird kostenlos auf www.Videokonferenz-Anwalt.de veröffentlicht.

Im Moment bereiten wir die Inhalte für diesen Bereich vor. Um Sie auf gewohntem Niveau informieren zu können, werden wir noch ein wenig Zeit benötigen. Bitte schauen Sie daher bei einem späteren Besuch noch einmal auf dieser Seite vorbei. Vielen Dank für Ihr Interesse!

…................................
open source lösung Für ein neues Pro Bono „Von Allen für Alle“ möchten wir die Weisheit der Vielen – d.h. aller 150 000 deutschen Anwälte – anzapfen und allen Bedürftigen schnell, einfach und bequem verfügbar machen.

Unser Modell beruht auf der „Digitalen Akte“ bzw.  dem „Virtuellen Datenraum“, die schon lange für die ortsungebundenen Mandatsbearbeitung genutzt werden.

Wir haben diese weiterentwickelt und „quelloffen“ gestaltet – d.h. statt für einen geschlossenen Beraterkreis für einen offenen, unbeschränkten Beraterkreis zugänglich gemacht.

Im Wege der gemeinsamen, öffentlichen Online-Mandatsbearbeitung können so tausende von Anwälten gleichzeitig denselben Fall betreuen.

Als virtuelle „Riesen-Law-Firm“ nach dem Motto von Marktplatz-Recht.de: „Gemeinsam werden wir Deutschlands größte Kanzlei.“

Steuert ein Anwalt nur eine „15-Minuten-Beratung“ bei, ist dies für ihn keinerlei Aufwand – als  „Teil des Gesamtwerks“ für den Mandaten trotzdem eine unbezahlbare Hilfe.

Was kleine Beiträge vieler Experten zusammen schaffen können, zeigen zwei weltbekannte Open Source Modelle: Das Lexikon „Wikipedia“ und das Betriebssystem „Linux“. Aber auch im Rechtswesen gibt es ein Vorbild für unsere Open-Source-Beratung: "Das Open Law Project". Mehr dazu.....                                                                "Die Welt hat genug für Jedermanns  Bedürfnisse, aber nicht genug für Jedermannns Gier" M. Gandhi               



…................................
reste
Staranwälte für Beratungshilfeberechtigte": Kostenlose Kanzleiberatung, wie man sich für maximal 10 Euro über ein gesamtes außergerichtliches Mandat von Deutschlands Top-Anwälten vertreten lassen kann.



 

** Vertretungshonorar der Sozietät wird von Deutschlands erstem Anwaltskosten-Finanzierer übernommen

 

 

Unsere Kostenlos-Projekte:

Kostenlose Anwalts-Beratung für Jedermann
Diese können Sie hier in Auftrag geben

 

Kostenlose Haeger Hartkopf - Leistungen für spezielle Zielgruppen:
1. Existenzgründer beraten wir bei allen Rechtsfragen rund um ihr Unternehmen
2. Xing.de-Mitglieder beraten wir bei allen beruflichen Rechtsfragen

 

Erster Anzeigen-Markt für Kostenlos-Angebote deutscher Anwaltskanzleien
Als Rechtssuchender finden Sie hier „0,- € Aktions-Schnäppchen, die von zugelassenen Anwälten bei uns veröffentlicht werden.

 

Schwesterprojekt: „MeinGratisRechtsberater“
Als Rechtssuchender finden Sie hier „Kostenlos-Rechtsberatungs-Angebote“, die von deutschen Volljuristen ohne Anwaltszulassung - Richtern, Wirtschaftsjuristen, Assessoren etc. - bei uns veröffentlicht werden. Stellen Sie als Rechtssuchender Ihren Fall kostenlos bei uns ein und geben Sie 150 000 deutschen Anwälten die Möglichkeit, „echte“ Einzelfallberatung nach § 34 RVG zu erteilen. 

Das gebührenpflichtige Mandat in der Kanzlei wird ersetzt, in dem der komplette Beratungsprozess über unsere Mandats-Abwicklungs-Plattform stattfindet.

Ihren Fall legen Sie – anonymisiert – als „Digitale Akte“ an, so dass jeder Anwalt von jedem Ort der Welt jederzeit bequem darauf Zugriff hat.

In der Akte kann jeder Anwalt Ihren Fall über seine gesamte Entwicklung bis hin zur Lösung dauerhaft begleiten.

Ganzheitliche Fallerledigung statt punktuelle Einzelantwort. Zum ersten Mal hier? So geht es
                                          für FallEinsteller
                                          für Rechtsanwälte                                         

                              Direkt zum „Digitalen Aktenschrank"
                              Es gelten unsere Nutzungsbedingungen







Erster Anzeigen-Markt für Kostenlos-Angebote deutscher Anwaltskanzleien
Als Rechtssuchender finden Sie hier „0,- € Aktions-Schnäppchen, die von zugelassenen Anwälten bei uns veröffentlicht werden.



Die Idee kommt aus den USA: Juristen setzen sich unentgeltlich für das Wohl der Gesellschaft ein.

Unter dem Titel: „Advokaten mit Herz: Kostenlose Tätigkeit für die Allgemeinheit“ berichtet Rebekka Baus im JURAcon-Jahrbuch 2010/2011:

Zu den Mitgliedern des 1996 gegründeten Pro Bono Institute zählen inzwischen 150 namhafte amerikanische Großkanzleien, die sich der gemeinnützigen Arbeit verschrieben haben. Ihre Anwälte stellen im Schnitt rund 50 Arbeitsstunden im Jahr pro bono zur Verfügung. Wilmer Hale wendet jährlich mehr als fünf Prozent der Arbeitszeit ihrer Anwälte für pro-bono-Angelegenheiten auf.“

So wird die Kompetenz von "Top-Juristen" auch für solche Rechtssuchenden verfügbar, die sich normalerweise gar keinen Anwalt leisten können.

"Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit." Martin Luther King







 

 

 

 

Das "All Inklusive-Mandat" kostenlos für spezielle Zielgruppen

Für folgende Zielgruppen kostenlos ist nicht nur unsere Beratung, "inklusive" sind auch unsere außergerichtliche und gerichtliche Vertretung*:

a.) Unzufriedene Mandanten, die Ärger mit oder Zweifel an ihrem Anwalt haben (Details zur Hilfe bei Anwaltsärger finden Sie hier)


b.) Existenzgründer, die Rechtsprobleme rund um ihr Gründungs-Unternehmen haben


c.) Xing-Mitglieder, die berufliche Rechtsprobleme haben


Hier geht es zur Mandatserteilung

Rechtsratpedia kostenlose rechtsberatung a la wikipedia

 

Jeder kennt Wikipedia: Das Online-Lexikon, bei dem einzelne Artikel in freiwilliger, unbezahlter Zusammenarbeit von unbegrenzt vielen Experten erstellt werden können.

Jetzt gibt es Rechtsratpedia: Die Online-Rechtsberatung, bei der einzelne Rechtsfälle in freiwilliger, unbezahlter Zusammenarbeit von 160 000 deutschen Anwälten gelöst werden können.


Das Prinzip von Rechtsratpedia ist sehr einfach:


Als Rechtssuchender stellen Sie Ihren Fall auf unsere Web-Plattform und 160 000 deutsche Anwälte haben die Möglichkeit, den Fall gemeinsam - als virtuelle Riesenkanzlei - zu lösen. Zum Nulltarif.


Dabei braucht Ihr Fall nicht nur ein kurzes Rechtsproblem zu sein, sondern kann als digitale Originalakte aus 20, 50 oder 100 anonymisierten Original-Papierdokumenten wie Anwaltsschriftsätzen bestehen.


Solange Ihr Fall nicht zu Ihrer Zufriedenheit gelöst wurde, können Sie jederzeit weitere "Kostenlos-Beratungsleistungen" anfordern.

Die kostenlose Beratung kann dabei nicht nur auf der Plattform, sondern parallel auch persönlich, telefonisch oder per Post stattfinden.


Garantiert ist ihnen auf jeden Fall eine Beratung der Sozietät Haeger Hartkopf. Diese ist nicht auf Erstberatung beschränkt, sondern umfaßt das Gesamtmandat bis zu dessen Erledigung, mögen dazu auch zwei, drei oder mehr Gesprächstermine nötig sein.


So funktioniert es
1. für Rechtssuchende
2. für Anwälte
3. für sonstige Volljuristen, Richter oder Assessoren



Hintergrundinformationen in unserer Pressemitteilung vom 4.5.2012.


………………………….

 

Rechts-akten öffentlich

 

Digitale Anwaltsakten wie die eAkte von Annotext oder WebAkte gibt es schon lange. Nur waren diese nicht öffentlich.

Bei uns gibt es die öffentliche Rechtsakte.

Auf unserer Gratis-Anwalts-Plattform „Rechtsratpedia“ (Siehe Menüpunkt links) können komplette Originalakten eingestellt und entsprechend dem Verlauf des Rechtsfalles fortgeschrieben werden.

Die öffentliche Originalakte kann gemeinsam von 160 000 deutschen Anwälten zu jeder Zeit und von jedem Ort bearbeitet werden.

Schicken Sie uns – als Privatmann oder Anwalt - einfach Ihre Original-Papierdokumente wie Gerichtsschreiben, Anwaltsschriftsätze oder Verträge, gern auch anonymisiert.

Kostenlos digitalisieren wir diese und legen eine Internet-Akte an.


Beispiele öffentlicher Akten:
1. Haeger / Sagawe
2. Anwaltskammer Hamm / Haeger (Link in Kürze)

Als erste Kanzlei in Deutschland bietet die Anwaltssozietät Haeger Hartkopf ein „Kostenlos-Mandat“ im Sinn des § 34 Rechtsanwalts-Vergütungsgesetz für Jedermann.

Sie erhalten nicht nur eine Erstberatung, sondern eine abschließende Bearbeitung Ihres Mandats wie bei jeder kostenpflichtigen Kanzlei. Mögen dazu auch zwei oder mehr Gesprächstermine nötig sein.

Damit zusätzlich 160 000 deutsche Rechtsanwälte mitberaten können, erteilen Sie Ihren „Kostenlos-Auftrag“ bitte auf unserer Beratungsplattform  


…...............................
mission pro bono
Willkommen bei der Anwaltssozietät Haeger Hartkopf. Zentrales Ziel unseres Unternehmens ist eine ganzheitliche Wohltätigkeit. "Pro Bono" Rechtsberatung: 0,- €
Als erste Kanzlei in Deutschland bieten wir "kostenlose Anwaltsberatung für Alle" und sind Marktführer in diesem Bereich. Sie erhalten nicht nur eine Erstberatung, sondern eine abschließende Bearbeitung Ihres Mandats wie bei jeder kostenpflichtigen Kanzlei (§ 34 RVG). Ihren Kostenlos-Auftrag erteilen Sie auf Rechtsratpedia

Außergerichtliche und gerichtliche Vertretung: 36 € netto pro Stunde* 
Leistungen, die über eine Rechtsberatung hinausgehen, bieten wir Ihnen zum Einheits-Stundensatz von 36 Euro netto.* Das ist Deutschlands günstigster AnwaltsEinheitspreis - ein Preis also, der für alle außergerichtlichen und gerichtlichen Leistungen eines Anwalts gilt, mit dem einzigen Vorbehalt, dass in gerichtlichen Angelegenheiten die gesetzliche Gebühr nicht höher ist. Spezialgebiet: Hilfe-bei-Anwaltsärger.de
Wir betreuen Sie in allen Rechtsgebieten, insbesondere aber in unserem Spezialgebiet: Verbraucherschutz für Mandanten, die Ärger mit oder Zweifel an Ihrem Anwalt haben. Wenn Sie das Gefühl haben, Ihr Anwalt habe Sie falsch beraten, Ihren Prozess unnötigerweise verloren oder Ihnen eine zu hohe Rechnung gestellt, kontaktieren Sie uns.



….......................................



Herzlich willkommen bei Deutschlands erster Kostenlos-Anwaltsberatung für Alle. Wir sind Marktführer in diesem Bereich und bieten das bundesweit größte Portal für Gratis-Kanzleibetreuung für Jedermann. Folgende Möglichkeiten können Sie gleichzeitig nutzen:

1. Rechtsratpedia – Kostenlose Rechtsberatung a la Wikipedia 

2. Haegers-Kostenlos-Mandat

3. Sonstige "Kostenlos-Anbieter"



Die Idee und das Anwalts-Establishment
Aus Profitgier versucht das Anwalts-Establishment, die Idee zu bekämpfen.

Rechtsstreit 1
Die Hamburger Anwalt-Liste.de schloss mich wegen meiner Idee von der Teilnahme aus. Wie ich sie in zwei Gerichtsprozessen besiegte

Original-Urteil erster Prozeß
Original-Urteil zweiter Prozeß Rechtsstreit 2
Die Anwaltskammer möchte mir kostenlose Rechtsberatung wettbewerbsrechtlich verbieten.
Abmahnung
Der laufende Prozess vor dem Landgericht Bochum in Kürze hier Spezialgebiet: Hilfe-bei-Anwaltsärger.de
Wir betreuen Sie in allen Rechtsgebieten, insbesondere aber in unserem Spezialgebiet: Verbraucherschutz für Mandanten, die Ärger mit oder Zweifel an Ihrem Anwalt haben (Einzelheiten unter entsprechendem Menüpunkt). Rechtsratpedia

Stellen Sie als Rechtssuchender Ihren Fall ein und 160 000 deutsche Anwälte können ihn bearbeiten. Zu Rechtsratpedia geht`s hier

…..................... haegers kostenlos mandat

Als erste Kanzlei in Deutschland bietet die Anwaltssozietät Haeger Hartkopf ein „Kostenlos-Mandat“ im Sinn des § 34 Rechtsanwalts-Vergütungsgesetz für Jedermann.

Sie erhalten nicht nur eine Erstberatung, sondern eine abschließende Bearbeitung Ihres Mandats wie bei jeder kostenpflichtigen Kanzlei. Mögen dazu auch zwei oder mehr Gesprächstermine nötig sein. So geht es: Ihren Kostenlos-Auftrag schicken Sie der Anwaltssozietät Haeger Hartkopf per Mail, Fax oder Post und beantworten darin bitte folgende Fragen: 1. Frage:
Bitte erzählen Sie Ihre „Geschichte“, das heißt, schildern Sie den Rechtsfall mit allen Informationen, die sie für die Lösung für relevant halten, in zeitlicher Reihenfolge von Anfang an.

2. Frage:
Welches Ziel möchten Sie in dem Rechtsfall erreichen? Zur Erreichung dieses Ziels, was genau soll ich als Anwalt für Sie tun bzw. auf welche konkrete juristische Frage soll ich antworten?

3. Frage:
Gibt es Originaldokumente, die für die Fall-Lösung wichtig sind? Wenn ja, welche? (Diese sollten Sie - in zeitlicher Reihenfolge - beifügen.)

4. Frage:
Gibt es irgendeine Frist, die beachtet werden muß?

…...................................

sonstige kostenlos anbiet

Für Rechtssuchende
Die Angebote finden Sie hier http://www.haegerhartkopf.eu/sonstigeanbieter.htm Für Anbieter
Als Anwalt oder sonstiger Volljurist möchten Sie selbst kostenlose Rechtsberatung anbieten? Siehe hier http://www.haegerhartkopf.eu/muster.htm Presse-Info
Unsere "Eröffnungs-Pressemitteilung" finden Sie hier http://www.haegerhartkopf.eu/pi2.htm

…......................



Leistungen, die über eine Rechtsberatung hinausgehen, bieten wir Ihnen zum Einheits-Stundensatz von 36 Euro zzgl. 19 % MWSt* (Vorbehalt siehe unten). Das ist Deutschlands günstigster AnwaltsEinheitspreis. Ein Preis also, der für alle außergerichtlichen und gerichtlichen Leistungen eines Anwalts gilt, mit dem einzigen Vorbehalt, dass in gerichtlichen Angelegenheiten die gesetzliche Gebühr nicht höher ist.                                    Einzelheiten finden Sie hier









….....................





hilfe bei anwaltsärger

Wenn Sie das Gefühl haben, Ihr Anwalt habe Sie falsch beraten, Ihren Prozess unnötigerweise verloren oder Ihnen eine zu hohe Rechnung gestellt, finden Sie unsere Angebote hier.

…............................ pro bono rechtsberatung 0 euro Sie erhalten nicht nur eine Erstberatung, sondern eine abschließende Bearbeitung Ihres Mandats wie bei jeder kostenpflichtigen Kanzlei (§ 34 RVG).

Ihren Kostenlos-Auftrag erteilen Sie auf Rechtsratpedia

…............................................... Discount war gestern

Die Lockerung des Gebührenrechts führt zu stetig sinkenden Anwaltspreisen.

Zuerst  kamen Billig-Anbieter wie JuraXX, DerAnwaltsDiscounter oder „frag-einen-anwalt“, die sich gegenseitig unterboten.

Die Billig-Welle wird nun von der Kostenlos-Welle überholt.

Nach dem Motto: „Wer sollte 0 ,- Euro unterbieten?“ Als Deutschlands erste Anwaltskanzlei bietet Haeger Hartkopf geschäftsmäßig kostenlose Kanzleiberatung für Jedermann.

Orientiert an "Geschäftsmodellen Kostenlos" wie der kostenlosen Suchmaschine von Google, dem kostenlosen Lexikon von Wikipedia oder dem kostenlosen Girokonto der Postbank. Wie Unternehmen auf Gratisangeboten gründen können, ist das Thema des Buches  “Free-Kostenlos” des amerikanisches Internet-Vordenkers Chris Anderson (Einen Blick in das Buch können sie hier werfen).

Zum „Geschäftsmodell Kostenlos“ schreibt der „Harvard Business Manager“ – die renommierteste Management-Zeitschrift der Welt - in der Ausgabe











 
  Top